Artikel mit dem Tag "Feminismus"



World Economic Forum · 14. April 2024
„We penetrate the cabinets.” Wer wissen möchte, wer diesen zielstrebig energischen Satz von sich gegeben haben soll, und welche Intention dahinterstecken könnte, der ist bei genau diesem Blogartikel am richtigen Ort und an der richtigen Stelle. Wahrheitsserum oder Verschwörungstheorie – gucken wir es uns näher an.
Generation Z · 28. Dezember 2023
Schlafen, fernsehen, relaxen, tagträumen, chillen, weinen, meckern, monieren, kleben, reisen, selbstverwirklichen, therapieren und zu guter Letzt die Clubbing-Route planen. Ist das eine gerechtfertigte Ist-Analyse der Generation Z, oder wartet da noch mehr auf einen? Der nachfolgende Blogartikel nimmt eine vage Erstbewertung vor.
Demokratie · 17. September 2023
Die Demokratie ist ein zartes Pflänzchen, das gehegt und gepflegt werden will, und kein robustes Bollwerk, das als Selbstläufer konzipiert ist. Bevormundung, Manipulationsstreben und Machtmissbrauch sind ihr nicht zuträglich. Das nennt man dann fix Autokratie, und ist somit eine andere Baustelle. Dieser Blogartikel geht der sich hartnäckig aufdrängenden Frage nach, wie es denn um die blühende Demokratie im deutschen Staate bestellt ist.
Steuern · 04. Juni 2023
Fiskus, Tax, Steuergerechtigkeit. An dieser Stelle schwankt der Gemütszustand der werktätigen Bevölkerung bereits unentschlossen zwischen Überdruss, Frustration, tödlicher Langeweile und Tobsucht. Fraglos emotional eine spannende Kombination. Die Versuchung ist groß, impulsartig die aufkommende schlechte Laune wegzuklicken. Ich appelliere jedoch dazu, unerschrocken dranzubleiben. Es bahnt sich in geduldiger Zeitlupe eine Trendwende an, bei der es sich lohnt, diese inhaltlich auseinanderzunehmen.
Feminismus · 13. April 2023
Jedes menschliche Leben ist einst dem weiblichen Körper entsprungen! Grund genug dem allzeit topaktuellen Thema des Feminismus einen ausführlichen Blogartikel zu widmen und genauer hinzuschauen, wie es um die Frauen dieser Welt und ihre Anliegen bestellt ist. Es gibt noch viel zu tun.
Jahresbilanz 2022 · 31. Dezember 2022
Die Jahresbilanz 2022 fällt eher dürftig bis surreal aus. Dennoch streifen wir mal kreuz und quer drüber und schauen, wer uns da so alles aussagekräftig begegnet. In diesem Zuge darf dann auch ein hellsichtiger Ausblick auf das neue Jahr 2023 nicht fehlen.
Rundfunkgebühren · 18. September 2022
„Breaking News“ – es wird Schindluder mit den Rundfunkgebühren veranstaltet, die in Form einer Zwangsverpflichtung vom getreuen Staatsbürger quartalsweise eingefordert werden. Eine Überraschung ist das wohl eher nicht. Der nachstehende Blogartikel dient dazu, die Fässer ohne Böden des öffentlich-rechtlichen Rundfunks aus einer bittersüßen Perspektive heraus zu betrachten.
Kirche · 07. August 2022
Der Herrgott selbst dreht sich beschämt und angewidert beiseite angesichts der mafiösen Unternehmenskultur der römisch-katholischen Kirche. Dieser Blogartikel gibt unverblümt, ungehindert und ungeniert darüber Aufschluss, warum es mit einer bedingungslosen ‚Vergebung‘ der Nächstenliebe nicht getan ist.
Parlament · 24. April 2022
Den deutschen Bundestag gibt es seit dem 07. September 1949 und er dient mitunter den parlamentarischen Debatten im Rahmen einer funktionierenden Demokratie. Aber unglücklicherweise befremden die politischen Vertreter immer mehr mit ihren Auftritten, als dass sie noch überzeugen würden. Daher braucht es an dieser Stelle einen Blogartikel mit „Bittersüßen Zeilen“, der sich dieser unerfreulichen Materie an ein paar personellen Beispielen veranschaulicht annimmt.
Zeitenwandel · 06. Februar 2022
Der kosmische und aufbrausende Zeitenwandel ist nicht aufzuhalten und der nachfolgende Blogartikel bietet einen kleinen Eindruck und eine Vorschau, warum dem so ist und was in nächster Zukunft zu erwarten sein dürfte.

Mehr anzeigen